Episode 7

Kann ich von der virtuellen Assistenz leben?

von | 10.01.2019 | Podcast | 0 Kommentare

Hinweis: Der Download erfolgt von einer externen Seite.

Inhalt

Oft werde ich gefragt, ob man von der virtuellen Assistenz leben kann. Diese Frage ist zwar mit „Ja“ zu beantworten, aber einfach ist anders. Selbstständigkeit ist immer mit einem harten Stück Arbeit verbunden – besonders in der ersten Zeit. Und die Verantwortung ist auch nicht zu unterschätzen.
In dieser Episode des VA-Talk plaudere ich deswegen etwas aus dem Nähkästchen, wie das so bei mir ist und was sich für Hürden bei mir besonders im Mindset so aufgetan haben.

Erwähnt:
Viola Wagner – Die Betriebswirtin
Workshops von Viola zur Stundensatzkalkulation*

Du findest mich auch auf
Facebook: https://www.facebook.com/groups/virtuelleassistentencommunity/

Facebook: https://www.facebook.com/nicolehildebrandtcoach
Instagram: https://www.instagram.com/va.coach_hildebrandt/  

Ich freue mich sehr über deine Bewertung auf iTunes 😀

*Affiliate-Link

Ähnliche Beiträge

Der VA-Talk – Episode 11

Die richtige Positionierung und das Finden der Zielgruppe ist ein Thema, dass die Gemüter spaltet – besonders was die Zielgruppe betrifft.
Hör einfach rein, dann erfährst du meine Meinung zu dem Thema.

Der VA-Talk – Episode 10

Neue Kunden zu gewinnen ist nicht einfach – weder für virtuelle Assistenten noch für Selbstständige im Allgemeinen. Aber ich kenne eine virtuelle Assistentin, die wirklich Ahnung von der Materie hat: nämlich Fidan Güntürkün.

Der VA-Talk – Episode 09

Datenschutz und besonders die DSGVO sind ja ein Thema für sich. Deswegen habe ich heute einen Gast zum Interview in der aktuellen Episode des VA-Talk, die sich damit top auskennt.
Jasmin Lieffering ist Datenschutzbeauftragte und bringt für uns etwas Licht ins Datenschutz-Dunkel.